Über Karabiner

Karabiner damals und heute

Karabiner wurde vor mehr als 10 Jahren von Peter Grzeschniok und Christian Raschka unter dem Namen karabiner kommunikations-agentur gegründet.

2005 bin ich als geschäftsführender Gesellschafter der karabiner kommunikations-agentur beigetreten. Dort war ich verantwortlich für die Bereiche Kreation, Artwork und Artbuying.

Anfang 2008 habe ich als alleiniger Geschäftsführer die karabiner kommunikations-agentur übernommen und biete nun als selbständiger Grafiker und Fotograf meine Dienstleistungen an! Seit Mitte 2010 hat sich die Firmenbezeichnung geändert: Die karabiner kommunikations-agentur ist seit dem das Karabiner Kreativ-Atelier!
Auf dieser Homepage habe ich Ihnen Referenzen zum Bereich: Design/Werbung und Fotografie zusammengestellt.

Ein Anteil der Referenzen entstand während der Schaffenszeit bei der Werbeagentur Brauch, Hube & Partner, die Mehrheit der Arbeiten sind Resultate meiner Agentur-Partnerschaft bzw. Selbständigkeit.

______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

 Wer und was ist Karabiner

Karabiner besteht aus einem Pool aus freien/externen Spezialisten wie Programmier, Drucker, Illustratoren, Berater, Konzeptioner, Texter etc.

Das Kerngebiet des Karabiner Kreativ-Ateliers ist die „Klassische Werbung“ (von der Idee eines Firmenlogos über die Erstellung einer Cororate Idendity bis hin zu kompletten Werbekampagnen) und die Fotografie. Aber auch andere Kommunikationswege wie:
• Direktmarketing
• Verkaufsförderung
• Neue Medien und Onlinemarketing
• Sponsoring und Eventmarketing
• PR und Öffentlichkeitsarbeit
kann ich dank meines Spezialisten-Pools für Sie übernehmen.
Damit Sie den Überblick beibehalten, werde ich als alleiniger Ansprechpartner für alle Fragen, Anregungen etc. für Sie persönlich da sein. 

Alle Koordinationsaufgaben mit Partnern und Zulieferern übernehme ich für Sie. Durch die freien Teammitglieder sind jederzeit Kapazitäten gewährleistet, ohne Kostenoverheads zu verursachen. Die Teamstärke richtet sich nach der Aufgabe und nicht umgekehrt.

Freie Mitarbeiter werden nur dann beauftragt, wenn sie wirklich benötigt werden!

______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Warum der Name „Karabiner“

Sicherlich gibt es Namen, die weicher oder moderner klingen als Karabiner. Aber was sagen diese Namen aus?

Ich bin der Meinung, wer Marken führen will, muss auch seine eigene Markenphilosophie verfolgen und pflegen. Und diese Philosophie beginnt bei mir schon beim Namen.
Was macht denn ein Karabinerhaken?
Seine Aufgabe ist es, mehrere einzelne Elemente sicher miteinander zu verbinden. Wir verbinden die Elemente der Kommunikation miteinander, mit dem Ziel Ihre Marke zu führen, Ihre Interessenten zu überzeugen und Ihre Kunden zu begeistern.

______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Weshalb „Kreativ-Atelier“

Effiziente Werbung, schönes Design und gute Bilder haben immer auch mit Kreativität zu tun, und da ich im Kern von meinem Atelier aus arbeite, habe ich diesen Namenszusatz gewählt!
Atelier: Kommen Sie doch einfach mal in der Setzbergstraße vorbei, besuchen Sie mich im Atelier, Sie sind jederzeit herzlich eingeladen!

Kreativ?!: Lassen Sie sich überraschen!

______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Firmeninhaber: Matthias Leonhard Weikl

matthiasGeboren wurde ich am 27.03.1973 in Erlangen, machte 1994 in Wiesentheid Abitur, studierte Grafikdesign in München, besuchte ein Fernstudium der Fotografie und bin seit 1999 in der Werbung tätig.
Mein Weg führte über die Werbeagentur Brauch, Hube und Partner, wo ich als Art Director tätig war, und die Tätigkeit als selbstständiger Grafikdesigner innerhalb des Grafikerverbunds WERK [16] zur karabiner kommunikations-agentur.

Seit 1999 bin ich in der klassischen Werbung, vom Logo-Design, Entwicklung von Corporate Design bis hin zu kompletten Werbe-Kampagnen (vom Briefing bis zur Reinzeichnung) und weiterhin auch im Bereich der Digitalen Medien für die verschiedensten Branchen, zu Hause.

Bereits seit Beginn meines Grafikdesign-Studiums widme ich mich leidenschaftlich der Fotografie. Im Laufe meiner beruflichen Tätigkeit wurden einige meiner Fotos bereits für diverse Kampagnen eingesetzt, u. a. für Kunden wie Bosch, Th. Kohl, Carrier, Concorde Filmverleih, 13th. Street, Studio Universal, Toshiba, ABN AMRO Bank N.V. etc.

Als Fotograf legte ich bisher den Fokus auf die Themenbereiche Hochzeiten, Immobilien, Landschaften, Stilleben, Events, Reisen, Produkt, Porträts und Werbefotografie. Seit 2006 besuchte ich ein Fernstudium für Fotografie und habe im April 2008 das Diplom für Fotografie verliehen bekommen!